CDA Landesverband Brandenburg
Besuchen Sie uns auf http://www.cda-brandenburg.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
23.05.2017, 09:09 Uhr
37. Bundestagung der CDA ein voller Erfolg
Michael Wolter in den Bundesvorstand der CDA gewählt
Eine erfolgreiche 37. Bundestagung der CDA liegt hinter uns. Dabei wurde Michael Wolter in den Bundesvorstand der CDA gewählt und zahlreiche Kontakte zu anderen Landesverbänden geknüpft.
Wir, unsere Landesvorsitzende Anja Schmollack und die Beisitzer Petra Müllenbach, Helga Specht, Michael Wolter und Stefan Frohne, durften als kleine Delegation den brandenburgischen Landesverband in der Pfalz repräsentieren. Unser wichtigstes Anliegen: Michael Wolter sollte einen Platz im Bundesvorstand erhalten. Bereits am Freitag Abend trafen wir uns bei Hausmannskost, um die Strapazen der Anfahrt von uns abfallen zu lassen und erste Strategien zu erarbeiten, wie wir unserem Hauptziel, künftig stimmberechtigt im Bundesvorstand vertreten zu sein, näher kommen könnten. 
 
Frisch gestärkt machten wir uns zu vorgerückter Stunde auf die Suche nach Mitgliedern des Bundesvorstands, um für Michael die Werbetrommel zu rühren. In den Vorbesprechungen des frühen Samstags verfolgten wir unser Anliegen weiter konsequent und wurden nicht müde, die  Delegierten der anderen Landesverbände darauf hinzuweisen, “unseren” Michael mit ihren Stimmen zu bedenken. Als die Ergebnisse für die Abstimmung zu den künftigen Beisitzern im CDA Bundesvorstand bekanntgegeben wurden, war unsere Anspannung groß, ob unser Kandidat mit seiner sympathischen Vorstellung eine ausreichend große Anzahl an Delegierten überzeugen konnte. Als dann klar wurde, dass Michael mit einer souveränen Platzierung im Mittelfeld der erfolgreichen Kandidaten gelandet war, kannte der Jubel bei uns keine Grenzen. Mit Freude nahmen wir während der Bundestagung in persönlichen Gesprächen zur Kenntnis, dass die brandenburgische CDA bei vielen Delegierten anderer Landesverbände einen positiven Eindruck hinterlassen hatte.
 
Weitere Höhepunkte des Samstags waren unter anderem die Auftritte der stellvertretenden CDU Bundesvorsitzenden Julia Klöckner und des CDU Generalsekretärs Peter Tauber. Beide betonten in Ihren Reden, welch großen Anteil die CDA an den erfolgreichen Landtagswahlen im Saarland, in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen hatte. Standing Ovations gab es für unseren alten und neuen CDA Bundesvorsitzenden Karl-Josef Laumann, der mit überzeugenden 90,5 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt wurde.