CDA Landesverband Brandenburg
Besuchen Sie uns auf http://www.cda-brandenburg.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
11.12.2017, 01:26 Uhr
CDA zum Kamingespräch beim DGB
Einigkeit in vielen Themen vorhanden
Auf Einladung des Geschäftsführers des Deutschen Gewerkschaftsbundes Westbrandenburg (DGB), Frank Techem und des Geschäftsführers des DGB in Ostrandenburg, Sebastian Walter, kam es am 07.12.2017 in Fürstenwalde im Rahmen eines „Kamingesprächs” zum Austausch zwischen CDA und DGB.
Neben den beiden erwähnten Geschäftsführern waren die Landesvorsitzende der CDA Brandenburg, Anja Schmollack und Ingrid Freninenz, Kreisvorsitzende der CDA und des DGB im Landkreis Oder-Spree, beteiligt. Die Gesprächsteilnehmer vereinbarten, künftig eine engere Vernetzung zwischen CDA und DGB anzustreben, um vornehmlich die Vertretung der Interessen der Arbeitnehmer in Brandenburg voranzutreiben. Kernthemen dabei waren dabei der Mindestlohn und die Pflege. 
 
Des Weiteren wurde Einigkeit bei einer kritischen Haltung zu den gerade in der Adventszeit heiß diskutierten Sonntagsöffnungen der Ladengeschäfte ausgemacht. Die Vertreter der CDA und des DGB stellten darüber hinaus inhaltliche Schnittmengen beim Schwerpunkt Bildung fest. Die Runde stimmte überein, dass trotz bestehendem Bildungsföderalismus einheitlichere Rahmenbedingungen durch den Bund geschaffen und die Erziehung zur Demokratie in der Schule gestärkt werden sollten.
 
„CDA und DGB haben naturgemäß zahlreiche gemeinsame Interessen”, freute sich Anja Schmollack über einen gelungenen Abend, „es liegt also nahe, Synergien zu nutzen, um die Situation für Arbeitnehmer in Brandenburg zu verbessern”. Weitere Gespräche sollen folgen.